Korrektur des Namens durch die Numerologie: Worauf du achten musst!

Korrektur des Namens

In der Regel kommen wir auf die Welt und durch unsere Eltern wird uns ein Name gegeben. Da Eltern jedoch manchmal sehr kreativ in der Namensgebung sind, kann sich im Laufe des Lebens eine Diskrepanz zwischen der eigenen Meinung und der der Eltern bezĂŒglich des Namens ergeben.

Im Bereich der Numerologie bedarf die Korrektur des Namens jedoch einiger wichtiger Punkte.

Korrektur des Namens: Mögliche GrĂŒnde

Es gibt verschiedene GrĂŒnde, warum Menschen ihren Namen Ă€ndern wollen oder auch mĂŒssen. Neben einer willkĂŒrlichen Änderung kann auch das Zulegen eines KĂŒnstlernamens oder Pseudonyms sowie die Vereinfachung schwieriger bzw. fremdsprachiger Namen oder das KĂŒrzen eines zu langen Namens die Ursache sein.

Aber auch der Eintritt in eine Ordensgemeinschaft, Zeugenschutzprogramme oder eine Geschlechtsumwandlung können dazu fĂŒhren, dass der eigentliche Name nicht mehr genutzt werden kann.


Sofern du deinen Namen verÀndern möchtest, sollte diese VerÀnderung im Einklang mit deiner Namens-, Herz- oder Persönlichkeitszahl sowie der Schicksals- oder Geburtstagszahl stehen. Jedoch gibt es noch weitere Punkte, die du bei deiner NamensÀnderung beachten musst.

Keine ĂŒberstĂŒrzte Korrektur des Namens

Auch wenn der Wunsch nach einem neuen Namen groß ist, darfst du einige Aspekte nicht außer Acht lassen. Deine Namenszahl und deine Schicksalszahl sollten beispielsweise ĂŒbereinstimmen. Dies ist Voraussetzung, damit du dir selbst treu bleibst. 

Stimmen diese beiden Zahlen nicht ĂŒberein, solltest du aber auf jeden Fall darauf achten, dass deine Namens-, Herz- oder Persönlichkeitszahl mit der Geburts- oder Schicksalszahl ĂŒbereinstimmt.

Jegliche Übereinstimmung mit deinem Schicksalsweg, deinem Lebenszielzahl oder deiner Seelenmotivationszahl hat eine harmonisierende Wirkung. Dazu mĂŒssen die QualitĂ€ten der Zahlen aber auch wirklich gelebt werden.

Welche Auswirkungen ungĂŒnstige Namenszahlen haben

Sofern keine Übereinstimmung mit dem Schicksalsweg besteht, sollte eine Korrektur des (Vor-) Namens in ErwĂ€gung gezogen werden.

Ist deine Schicksalszahl beispielsweise die 8 und deine Namenszahl die 4 oder umgekehrt, solltest du ĂŒber einen neuen Vornamen nachdenken. Durch die Korrektur des Namens kann sich dein Leben in den kommenden Monaten verĂ€ndern – es wird harmonischer und freudvoller. 

Die Namenszahl 4 und die Schicksalszahl 8 oder eben umgekehrt, werden es dir schwer machen zur Ruhe zu kommen und den benötigten Ausgleich zu finden. Du wirst in allen Lebensbereichen festhĂ€ngen und einfach nicht vorankommen. 


Die 8 als Namenszahl bedeutet immer, dass man innerhalb der Familie gefangen ist. Wenn dies bei dir der Fall ist, wirst du dich wahrscheinlich sehr fĂŒr deine Familie aufopfern, im Umkehrschluss dich selbst aber nicht verwirklichen können. Durch die Namenszahl 8 wirst du immer Schwierigkeiten haben, dich geistig weiterentwickeln zu können.


Um solche ungĂŒnstigen Namenszahlen zu vermeiden, sollte bereits bei Neugeborenen darauf geachtet werden, dass Namenszahl und Schicksalszahl identisch sind. Somit kann der Lebensweg vereinfacht werden.

Namen Àndern

Möglichkeiten der Korrektur des Namens

Wenn du dir einen vollkommen neuen Namen zulegen möchtest, bieten sich dafĂŒr verschiedene Optionen an. Bei einem zusammengesetzten Namen kannst du beispielsweise einen Namen weglassen.

ZusĂ€tzlich kannst du auch aus den Silben der Namen einen Neuen kreieren. Durch das Herausrechnen eines zweiten oder dritten Vornamens, können komplett neue und verborgene Talente zum Vorschein kommen. So schlummert in dir vielleicht eine Veranlagung, die du bisher noch gar nicht wahrgenommen hast. 


Du kannst so auch deinen Zweitnamen als Erstnamen nutzen, um weiteren Schwierigkeiten in deinem Leben aus dem Weg zu gehen. Bei der Korrektur deines Namens solltest du die verschiedenen Möglichkeiten einfach mal durchrechnen – behalte dabei aber immer deine Schicksalszahl im Hinterkopf.


Um dir ein wenig kreativen Input zu geben, hier einige Beispiele fĂŒr eine NamensĂ€nderung:

Aus Christian wird Chris oder Kristian

Aus Cornelia wird Conny oder Conni

Aus Brigitte wird Gitte oder Brigitta

Aus Elisabeth wird Lisa oder Liz

Aus Stephanie wird Steffi oder Stefanie

Aus Phillip wird Philip oder Phil

Aus Michael wird Micha oder Michi

Aus Kristina wird Tini oder Tina

Du hast also bei der Korrektur des Namens viele Möglichkeiten und kannst deiner KreativitÀt freien Lauf lassen. Bei all deinen Berechnungen musst du lediglich immer deine Schicksalszahl im Hinterkopf behalten.

>

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklĂ€rst du sich damit einverstanden.

Schließen