Numerologie Lebenszielzahl

Numerologie Lebenszielzahl

In die Lebenszielzahl flie√üt die Bedeutung deines Namens und deines Geburtsdatums ein bzw. deiner Namens- und deiner Schicksalszahl. Wie du dem Namen entnehmen kannst, verr√§t sie dir etwas √ľber die gro√üen Ziele in deinem Dasein.

Bedeutung der Numerologie Lebenszielzahl

Dabei steht nicht die erste H√§lfte deines Lebens, in der du dir zun√§chst √ľber deine Ziele und deinen Weg klarwerden musst, im Fokus, sondern die zweite H√§lfte, in der dieser Prozess bereits abgeschlossen sein sollte.

Sie hilft dir dabei herauszufinden, worauf du dich konzentrieren und welche Ziele du in den Fokus stellen und umsetzen solltest. Sie zeigt dir dein Potential auf und lässt dich erkennen, was du im Leben tatsächlich erreichen kannst. Durch sie bist du auch in der Lage zu erkennen, ob deine Ziele die richtigen sind oder ob du diese eventuell neu definieren solltest.

Die eigene Lebensplanung und die angestrebten Ziele sollten immer wieder √ľberpr√ľft und reflektiert werden. Manchmal erweist sich erst im Verlauf eines Lebens, dass wir zun√§chst den falschen Weg eingeschlagen haben. Die angestrebten Ziele k√∂nnen und sollten in so einem Fall ver√§ndert und neu ausgerichtet werden. 

Berechnung der Numerologie Lebenszielzahl

Numerologie Lebenszielzahl berechnen: F√ľr die Errechnung der Lebenszielzahl, kommen die Namenszahl und die Schicksalszahl zusammen. Sie werden miteinander addiert und das Ergebnis wird im Anschluss zu einer einstelligen Zahl reduziert.

Wenn dir die Berechnung zu m√ľhselig ist, kannst du dir alle Zahlen unter dem Men√ľpunkt Pers√∂nliche Auswertung kostenlos erstellen lassen.

Beispiel:

Namenszahl:   8

Schicksalszahl: 4

Errechnung:   Namenszahl + Schicksalszahl

  = 8 + 4

  = 12

  = 1 + 2

  = 3

In diesem Beispiel ergibt die Lebenszielzahl die 3.

In dem Artikel Aspekte der Zahlenmystik findest du alle weiteren Aspekte der Zahlenmystik.

>