Numerologie berechnen

Numerologie: Berechnen der Zahlen

Numerologie berechnen: Deine Nummern zu errechnen ist kein Hexenwerk. Auch 2018 ist dieses Thema noch genauso aktuell wie eh und je. Viele Menschen auf der ganzen Welt lassen sich damit helfen, ihren wahren Sinn des Lebens zu finden. FĂŒr die Berechnung der Zahlen werden so lange die Quersummen von besonderen Ziffern oder Namen genommen, bis nur noch eine einstellige Ziffer ĂŒbrig bleibt. 

Als Standard-Daten werden das Geburtsdatum, die Vor- und Nachnamen genommen. Als Nachname wird dabei der Geburtsname genommen. Es können aber auch andere Daten, wie der Wohnort, Hausnummer oder die Telefonnummer ausgewertet werden.

Numerologie: Berechnen von Namen und Buchstaben

Um von den Buchstaben eines Namens auf Nummern zu kommen, wird das Zahlensystem nach Pythagoras verwendet. Dazu wird jedem Buchstaben eine bestimmte Nummer zwischen Eins und Neun zugewiesen. Umlaute werden zuvor in „normale“ Buchstaben umgewandelt. So gilt Ă€ = ae, ö = oe, ĂŒ = ue und ß = ss. Die Matrix sieht wie folgt aus:

Zahlensystem nach Pythagoras

Um die Zuordnung an einem Beispiel zu verdeutlichen, verwenden wir folgende Daten einer Beispiel-Person:

Erika Maria Mustermann, geb. Gabler. Geboren am 12.08.1964.

Die Zuordnung von Buchstaben zu Ziffern wĂŒrde folgendermassen aussehen:

Erika Maria Gabler

Berechnung der Namenszahl

Um die Namenszahl zu errechnen, wird die Quersumme aller Buchstaben von allen Namen genommen, bis eine einstellige Ziffer ĂŒbrig bleibt. In unserem Beispiel von Erika Maria Gabler, wĂŒrde sich folgende Rechnung ergeben:

5 + 9 + 9 + 2 + 1 + 4 + 1 + 9 + 9 + 1 + 7 + 1 + 2 + 3 + 5 + 9 = 77

Aus diesem zweistelligen Ergebnis wird wieder die Quersumme gebildet:

7 + 7 = 14

Wieder erhalten wir ein zweistelliges Ergebnis und bilden erneut die Quersumme:

1 + 4 = 5

Jetzt erhalten wir ein einstelliges Ergebnis. Das Ergebnis in unserem Beispiel ist also die 5.

Eine ausfĂŒhrliche Beschreibung der Namenszahl findest du hier.

Berechnung der Herzzahl

Bei der Berechnung der Herzzahl werden nur die Vokale aller Namen genommen und daraus die Quersumme gebildet. In unserem Beispiel sind das „E i a a i a a e“ aus Erika Maria Gabler. Daraus folgt die Berechnung mit:

5 + 9 + 1 + 1 + 9 + 1 + 1 + 5 = 32

Erneut bilden wir die Quersumme, um auf eine einstellige Nummer zu kommen:

3 + 2 = 5

Die Herzzahl ist somit die 5.

Eine ausfĂŒhrliche Beschreibung der Herzzahl findest du hier.

Berechnung der Persönlichkeitszahl

KontrĂ€r zur Herzzahl, werden bei der Persönlichkeitszahl nur die Konsonanten aller Namen verwendet. Bleiben wir bei unserem Beispiel, so sind dies „r k M r G b l r“ aus Erika Maria Gabler. Wieder bilden wir die Quersumme:

9 + 2 + 4 + 9 + 7 + 2 + 3 + 9 = 45

Um auf eine einstellige Ziffer zu kommen, wird wieder die Quersumme gebildet:

4 + 5 = 9

Die Persönlichkeitszahl ist in diesem Beispiel die Neun.

Eine ausfĂŒhrliche Beschreibung der Persönlichkeitszahl findest du hier.

Berechnung der Schicksalszahl

Die Schicksalszahl wird mit der Quersumme des Geburtsdatums berechnet. In unserem Beispiel ist der Tag der Geburt der 12.08.1964. Die Berechnung sieht also wie folgt aus:

1 + 2 + 0 + 8 + 1 + 9 + 6 + 4 = 31

Es wird noch einmal die Quersumme gebildet, um auf eine einstellige Ziffer zu kommen:

3 + 1 = 4

Als Ergebnis der Berechnung erhalten wir die 4.

Eine ausfĂŒhrliche Beschreibung der Schicksalszahl findest du hier.

Berechnung der Geburtstagszahl

Bei der Geburtstagszahl wird nur der Geburtstag fĂŒr die Berechnung verwendet. In unserem Beispiel also nur die 12 vom Tag der Geburt 12.08.1964. Die Berechnung ist kurz und einfach:

1 + 2 = 3

Wir erhalten also die Geburtstagszahl 3.

Eine ausfĂŒhrliche Beschreibung der Geburtstagszahl findest du hier.

Berechnung des Schicksalsweg

Die Schicksalsweg-Zahl wird aus der Summe von Herzzahl und Persönlichkeitszahl berechnet und entspricht somit der Namenszahl, da ja die Summe der Vokale und Konsonanten wieder die Summe aller Buchstaben ergibt. Hier brauchen wir als gar nicht großartig rechnen, können aber die Summe bilden, um unsere bisherige Berechnung zu kontrollieren.

Sollte die Schicksalsweg-Zahl nicht mit der Namenszahl ĂŒbereinstimmen, muss die bisherige Berechnung ĂŒberprĂŒft werden. In unserem Beispiel addieren wir die Herzzahl 5 mit der Persönlichkeitszahl 9 und erhalten 14. Die Quersumme aus 14 ist 1 + 4 = 5 und stimmt mit der errechneten Namenszahl ĂŒberein.

Eine ausfĂŒhrliche Beschreibung der Schicksalsweg findest du hier.

Berechnung der Lebenszielzahl

Aus der Summe von Schicksalszahl und Namenszahl wird die Lebenszielzahl errechnet. In unserem Beispiel ist das die 4 und die 5, deren Summe Neun ergibt. Da dies bereits eine einstellige Nummer ist, erhalten wir die Neun als Ergebnis.

Eine ausfĂŒhrliche Beschreibung der Lebenszielzahl findest du hier.

Berechnung der Seelenmotivationszahl

Die Quersumme der Anfangsbuchstaben aller Namen ergibt die Seelenmotivationszahl. In unserem Beispiel von Erika Maria Gabler sind das „E M G“. Die Berechnung lautet dann:

5 + 4 + 7 = 16

Erneut wird die Quersumme gebildet:

1 + 6 = 7

Die Seelenmotivationszahl aus unserem Beispiel ist die Sieben.

Eine ausfĂŒhrliche Beschreibung der Seelenmotivationszahl findest du hier.

Berechnung der Einstellungszahl

FĂŒr die Einstellungszahl wird die Quersumme vom Tag und Monat des Geburtsdatums gebildet. In unserem Beispiel ist der Tag er Geburt der 12.08.1964. Die Berechnung geschieht dann wie folgt:

1 + 2 + 0 + 8 = 11

Erneute Quersumme, um auf eine einstellige Nummer zu kommen:

1 + 1 = 2

Wir erhalten die Einstellungszahl 2.

Eine ausfĂŒhrliche Beschreibung der Einstellungszahl findest du hier.

Allgemeine Bedeutung der Zahlen

Die allgemeine Bedeutung deines Ergebnisses kannst du dir ansehen, indem du auf die von dir errechnete Ziffer klickst und den entsprechenden Artikel dazu aufrufst. Eine detaillierte und individuelle Numerologie Auswertung deiner persönlichen Nummern, kannst du dir kostenlos hier erstellen lassen.

  • 1
  •  2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9

Zahl 1

Eins

Du bist eine selbstbewußte und charakterstarke Persönlichkeit, die aber auch stur sein kann und ungern RatschlĂ€ge annimmt. AusfĂŒhrliche Informationen findest du in diesem Artikel.

Fazit

Die Berechnung der verschiedenen Nummern ist nicht großartig kompliziert, birgt aber die Gefahr, dass sich verrechnet wird. Durch die große Anzahl von verschiedenen Ziffern ist die Berechnung lĂ€stig. Du kannst dir diese Arbeit ganz einfach abnehmen lassen, in dem du deine kostenlose Auswertung anforderst. Dieser enthĂ€lt alle Ergebnisse zu deinen Zahlenberechnungen.

>

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklĂ€rst du sich damit einverstanden.

Schließen