Heilen mit Zahlen

Heilen mit Zahlen

In der Numerologie geht es um weitaus mehr als nur um Zahlen und wie diese fĂŒr das eigene Leben sinnvoll eingesetzt werden können. Ein weiteres interessantes Thema aus diesem Bereich ist das Heilen mit Zahlen.

Mit den richtigen Zahlen kann also eine positive Eigenschaft erzeugt werden, die sich auch nachhaltig auf das Wohlbefinden und die Gesundheit auswirkt.

Heilen mit Zahlen: Geht das ĂŒberhaupt?

Eine Zahl allein, kann natĂŒrlich keinen positiven Einfluss haben. Es geht vielmehr um die positiven Aussagen, die mit dieser Zahl in Verbindung gebracht werden. Diese positiven Aussagen wiederholst du immer wieder – leise fĂŒr dich selbst oder eben auch laut. Auf diese Weise löst du dich von negativen Überzeugungen und Gewohnheiten. Mithilfe dieser positiven Aussagen gibst du dem Universum zu verstehen, was du möchtest und was du brauchst. So lassen sich positive Ereignisse fĂŒr die Zukunft manifestieren. 

In der Numerologie ist jede Schicksalszahl mit einer bestimmten positiven Aussage belegt. Wenn du dir diese Aussage oder auch Mantras jeden Tag in Erinnerung rufst, wirst du mit der Zahl die positive VerÀnderung wahrnehmen.

Die gesunde 1 ist selbstmotiviert, unabhÀngig und arbeitet hart

Wenn du die Schicksalszahl 1 besitzt, dann bist du wahrscheinlich sehr kritisch mit dir selbst und manchmal auch etwas ruppig zu anderen. Menschen mit der 1 haben ein starkes Konkurrenzdenken, das oftmals dazu fĂŒhrt, dass sie sich leer fĂŒhlen. Diese Menschen sind auch immer unter Strom und können deshalb den Augenblick nur schwer genießen.

Menschen mit der 1 wollen auch immer die Ersten sein. Entsprechend nehmen sie RatschlĂ€ge von anderen nur schwer oder gar nicht an. Sie gehen vielmehr gleich in die Verteidigungshaltung oder werden wĂŒtend. Die 1 sieht RatschlĂ€ge oftmals als Angriff an oder denkt, dass die andere Person versucht ihr MinderwertigkeitsgefĂŒhle einzureden.

Wer die Schicksalszahl 1 besitzt und sich auf der negativen Seite der Zahl befindet, sollte die positive Aussage dieser Zahl nutzen: „Ich bin genug und ich erkenne das Wunder meiner Person an“.

Die gesunde 2 ist liebevoll, harmonisch und stiftet Frieden

Bei Menschen mit der Schicksalszahl 2 besteht die negative Seite daraus, soviel zu geben, dass fĂŒr die eigene Person am Ende kaum noch etwas ĂŒbrig bleibt. Sie bereuen manchmal all die Dinge fĂŒr andere getan zu haben, weil sie vermeintlich nichts zurĂŒckbekommen. 

Die positive Aussage lautet in diesem Fall: „Ich sehe in jedem Menschen etwas Liebenswertes und bin ein Abbild von Frieden und Gelassenheit.“

Die gesunde 3 ist begeisterungsfÀhig, optimistisch und sieht in sich und anderen immer das Gute

Die 3 an sich ist sehr kreativ und entsprechend kommt ein BĂŒrojob mit festen Arbeitszeiten fĂŒr sie meist nicht infrage. Der Alltagstrott wird in der Regel durch Theatralik ausgeglichen. So werden Geschichten erfunden und die Wahrheit wird ĂŒbertrieben.

Die 3 möchte auf keinen Fall ein Durchschnittsleben fĂŒhren. Die kreativen Gaben mĂŒssen ausgelebt werden. Kann die 3 ihre Talente nicht einsetzen, drohen Stimmungsschwankungen, die in einer Depression enden können. Menschen mit der Schicksalszahl 3 wollen andere unterhalten – um jeden Preis. 

Entsprechend lautet die positive Aussage fĂŒr diese Zahl: „Mein Ruhm und mein GlĂŒck sind von Herzen willkommen.“

Die gesunde 4 ist wissensdurstig, teilt ihr Wissen mit anderen und bietet Geborgenheit

Die negative Seite der 4 besteht darin, dass sie versucht zu sehr ihre Zukunft zu planen. Diese Menschen sind also immer damit beschĂ€ftigt zu planen, was in 10 oder 15 Jahren passieren wird. Dabei wird vergessen das Leben im Hier und Jetzt zu fĂŒhren.

FĂŒr die negative Seite der 4 kann die folgende positive Aussage genutzt werden: „Die Zukunft fĂŒrchte ich nicht. Das Heute ist ein kostbares Geschenk und ich fĂŒhle mich geborgen.“

Die gesunde 5 ist abenteuerlustig, leidenschaftlich und feiert das Leben

Theatralisch zu werden, ist die negative Seite von Menschen mit der Schicksalszahl 5. Sie haben Angst, dass das Leben sonst nicht aufregend genug wĂ€re. Entsprechend neigen diese Menschen auch zum Missbrauch von Alkohol, Drogen und Sex. Dabei sollten Menschen mit der Schicksalszahl 5 darauf achten, es nicht zu ĂŒbertreiben. 

Diese positive Aussage kann dabei helfen: „Ich bin bereit, Gedanken zu Ă€ndern, die zu diesen Situationen fĂŒhren.“

Heilung durch Zahlen

Die gesunde 6 ist fĂŒrsorglich, weise und strebt nach Harmonie

Menschen mit der Schicksalszahl 6 sind dazu geboren, andere zu retten. Das fĂŒhrt jedoch auch oftmals dazu, dass sie herrisch wirken. Diese Menschen versuchen auch gerne jeden zu kontrollieren. Selbst bei kleinen Problemen gerĂ€t die 6 in Panik und auch wenn alles gut lĂ€uft, sieht die 6 Probleme, wo keine sind. Das fĂŒhrt oftmals dazu, dass trotz der positiven UmstĂ€nde, etwas schieflĂ€uft. 

Wenn du die Schicksalszahl 6 hast, wirst du vielleicht das GefĂŒhl haben, allein besser klar zu kommen. Bist du dann jedoch allein, sehnst du dich nach Gesellschaft. 

Die folgende positive Aussage kann dich unterstĂŒtzen: „Ich sehe mit den Augen der Liebe und es gibt eine harmonische Lösung, die ich akzeptiere.“

Die gesunde 7 ist intelligent und besitzt Sanftmut sowie Intuition

Die 7 ist ein EinzelgĂ€nger und bricht entsprechend auch gerne mal Kontakte ab. DafĂŒr sind diese Menschen anfĂ€llig fĂŒr den Missbrauch von Alkohol, Essen und Sex.

In diesem Fall lautet die positive Aussage: „Ich bin offen und fei fĂŒr das Leben. Ich vertraue dem Fluss und dem Prozess des Lebens.“

Die gesunde 8 ist ehrgeizig und besitzt echte FĂŒhrungsqualitĂ€ten

Menschen mit der Schicksalszahl 8 sind meist sehr erfolgreich. Das kann jedoch gleich zwei negative Seiten mit sich bringen. Sie werden entweder sehr gierig und können einfach nicht genug bekommen oder sie haben vor dem Verlust des Geldes solche Angst, dass sie nichts davon ausgeben werden. Die Besessenheit immer mehr und mehr Geld zu verdienen, kann fĂŒr eine 8 zu einem echten Problem werden. So wird beispielsweise die Familie vernachlĂ€ssigt. 

Als positive Aussage kannst du: „Ich glaube an die unendliche FĂŒlle. Geld ist immer fĂŒr mich da.“ nutzen.

Die gesunde 9 ist empathisch und verfĂŒgt ĂŒber dynamische FĂŒhrungsqualitĂ€ten

Menschen mit dieser Schicksalszahl stecken manchmal in der Vergangenheit fest. Von ihren negativen Erfahrungen erzĂ€hlen sie ihren Mitmenschen. Sie können die Vergangenheit einfach nicht loslassen. Zudem kĂŒmmern sie sich sehr um andere und haben nicht selten das GefĂŒhl, dass sich niemand um sie kĂŒmmert. Sie nehmen gar nicht wahr, dass andere Menschen sie lieben und ihnen helfen. 

Die positive Aussage lautet in diesem Fall: „Meine Vergangenheit lasse ich mit Freude los und umgebe mich mit Liebe.“

Damit diese positiven Aussagen auch eine Wirkung zeigen, solltest du dich am besten vor einen Spiegel stellen. Sprich den jeweiligen Satz mehrmals am Tag laut aus. Dabei solltest du dir selbst in die Augen sehen.

Den Körper mit Zahlen heilen

Wenn wir uns mit Dingen oder Ereignissen nicht mental auseinandersetzen, werden wir physisch angegriffen oder auch krank. So haben bestimmte Schicksalszahlen auch immer wieder spezielle gesundheitliche Probleme. 

Positive Aussagen werden demnach von vielen spirituellen Experten bei der Heilung dieser Erkrankungen empfohlen. Schließlich beginnen die meisten Erkrankungen nicht im Körper, sondern in der Seele.

Der Ausbruch einer Erkrankung im Körper ist immer nur ein Zeichen dafĂŒr, dass die Betroffenen schon lange Zeit emotional oder spirituell gelitten haben. 

Nachfolgend ein paar Erkrankungen entsprechend der jeweiligen Schicksalszahl:

Schicksalszahl 1, 5 und 7

  • Alkoholismus
  • Arthritis
  • Ausschlag
  • Haarausfall
  • Halsschmerzen
  • HĂ€morrhoiden
  • Infektionen
  • Knieprobleme
  • MagengeschwĂŒre
  • Mundprobleme
  • Nachtblindheit
  • RĂŒckenschmerzen
  • Schlaflosigkeit
  • Zahnschmerzen

Schicksalszahl 2, 4 und 8

  • Allergien
  • Asthma
  • Augenprobleme
  • Bluthochdruck
  • Hautprobleme
  • Kopfschmerzen
  • Kreuzschmerzen
  • Lungenprobleme
  • chronischer Mundgeruch
  • niedriger Blutdruck
  • Panikattacken
  • RĂŒckenschmerzen
  • Verstopfung
  • zittrige HĂ€nde

Schicksalszahl 3, 6 und 9

  • Diabetes
  • Fußpilz
  • Halsschmerzen
  • HarnwegsentzĂŒndungen
  • Magenprobleme
  • Menstruationsschmerzen
  • MigrĂ€ne
  • Ohrenschmerzen
  • RĂŒckenprobleme im oberen RĂŒcken
  • Schulterschmerzen
  • Tumore
  • ÜbermĂ€ĂŸiges Essen
  • Verdauungsstörungen
  • Zysten in der Brust

Mithilfe der positiven Aussagen können diese Erkrankungen gelindert bzw. ganz geheilt werden. Das Heilen mit Zahlen ist möglich, erfordert jedoch ein fundiertes Wissen rund um die eigene Schicksalszahl sowie das Integrieren der positiven Aussagen in den Alltag.

>

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklĂ€rst du sich damit einverstanden.

Schließen