Numerologie Seelenmotivationszahl

Numerologie Seelenmotivationszahl

Die Seelenmotivationszahl offenbart dir den Grund deiner Existenz. Sie weist dir die Richtung deines Schicksalsweges und sorgt dafĂŒr, dass du immer wieder auf den richtigen Weg zurĂŒckfindest. Die einzelnen Stationen deines lebenslangen Lernprozesses werden durch sie bestimmt, genauso, wie durch sie die richtigen Akzente und PrioritĂ€ten gesetzt werden.

Bedeutung der Numerologie Seelenmotivationszahl

Numerologie Seelenmotivationszahl: Berechnet wird deine Zahl aus den Anfangsbuchstaben sĂ€mtlicher Vor- und Nachnamen, die du trĂ€gst. Diese haben eine besondere Wichtigkeit, da sie Auskunft darĂŒber geben, auf welche Weise du dich deiner Umwelt zeigst und was du von dir Preis gibst. Dein Name kann sich im Verlauf deines Lebens verĂ€ndern und somit auch die Zahlen, die aus ihm errechnet werden.

Speziell bei dieser Zahl, werden, im Falle einer Änderung, die jeweiligen Nummern aus den Anfangsbuchstaben beider Namen errechnet. Also aus dem Namen, den du zum Zeitpunkt unserer Geburt trugst, sowie aus deinen aktuellen Namen, da die ursprĂŒngliche Seelenmotivationszahl nicht ihre Bedeutung verliert.

Das Thema unseres Lebens, dass wir zum Beginn unseres Lebens erhalten, bleibt auch weiterbestehen. Es wird aber auch erkennbar, welche Seelenmotivation speziell mit dem Lebensabschnitt zusammenhĂ€ngt, der fĂŒr die Änderung verantwortlich ist, wie etwa das Eheleben nach einer Hochzeit.

Berechnung der Numerologie Seelenmotivationszahl

Die Seelenmotivation wird anhand der Anfangsbuchstaben sĂ€mtlicher Vor- und Nachnamen berechnet. Diese werden mithilfe des pythagoreischen Systems in Zahlen umgerechnet, aus denen anschließend die Quersumme gebildet wird. Bei einem zweistelligen Ergebnis wird zu einem einstelligen reduziert.

Wenn dir die Berechnung zu mĂŒhselig ist, kannst du dir alle Zahlen unter dem MenĂŒpunkt Persönliche Auswertung kostenlos erstellen lassen.

Beispiel:

Name: Anna-Maria Schulze

Berechnung: A + M + S

= 1 + 4 + 1

= 6

Das Ergebnis in diesem Beispiel ist die: 6

Wenn Anna-Maria Schulze einen Mann heiratet, der mit Nachnamen MĂŒller heißt und nach der Heirat sowohl dessen, als auch ihren eigenen Nachnamen fĂŒhrt, werden zukĂŒnftig sĂ€mtliche Anfangsbuchstaben fĂŒr die Errechnung der Nummer herangezogen.

Neuer Name: Anna-Maria MĂŒller-Schulze

Berechnung: A + M + M + S

= 1 + 4 + 4 + 1

= 10

= 1 + 0

= 1

Das Ergebnis ist in diesem Beispiel die 1.

In dem Artikel Aspekte der Zahlenmystik findest du alle weiteren Aspekte der Zahlenmystik.

>

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklĂ€rst du sich damit einverstanden.

Schließen